Skip Repeated Content

Die internationale Wirtschaftskanzlei Bryan Cave Leighton Paisner (BCLP) hat Cresco Real Estate bei der Vermietung von 6.900 Quadratmetern Bürofläche im „Fifty Five Westend“ in Frankfurt am Main an die Kanzlei FPS beraten.

Das prominent gelegene Bürogebäude in der Eschersheimer Landstraße 55 wird derzeit von Cresco Real Estate revitalisiert, um höchste Standards an Technik und Nachhaltigkeit mit elegantem Design zu verbinden. Nach der Revitalisierung wird sich das Fifty Five Westend unter anderem durch ein einladendes Entree, zeitgemäße Nachhaltigkeitsstandards und eine hervorragende digitale Infrastruktur auszeichnen. Die Flächen für FPS verfügen über Break-out-Areas und Lounge-Flächen. Darüber hinaus wird die Kanzlei eine Dachterrasse und eine Gartenfläche im Innenhof nutzen.

Dr. Kirsten Wöhrn hat Cresco Real Estate bei der Vermietung an FPS beraten. Dr. Wöhrn ist Counsel am Berliner Standort von BCLP und verfügt über umfassende Erfahrung im Asset Management, mit Schwerpunkt auf komplexen gewerbemietrechtlichen Angelegenheiten, sowie zu Transaktionen, insbesondere von exklusiven Bürogebäuden, Einkaufszentren und Hotels.

Ansprechpartnerin:

Nadine Szohner
Senior Marketing Coordinator
Bryan Cave Leighton Paisner LLP, Berlin
Tel.: +49 (0)30 684 096 170
E-Mail: nadine.szohner@bclplaw.com

Über Bryan Cave Leighton Paisner

Bryan Cave Leighton Paisner ist eine vollständig integrierte, globale Wirtschaftskanzlei mit mehr als 1.400 Anwälten in 30 Büros in Nordamerika, Europa, dem Mittleren Osten und Asien, die ihren Mandanten umfassende Rechtsberatung bietet, wo und wann immer sie diese brauchen. Die Kanzlei ist bekannt für ihre service- und teamorientierte Kultur und ihre branchenspezifischen Innovationen und bietet ihren Mandanten eine der aktivsten M&A-, Immobilien-, Finanzdienstleistungs-, Prozess- und Corporate-Risk-Praxen der Welt.

Related Practices

This document provides a general summary and is for information/educational purposes only. It is not intended to be comprehensive, nor does it constitute legal advice. Specific legal advice should always be sought before taking or refraining from taking any action.