As the biggest economy in Europe, and one of the most important markets in the world, Germany is a base for major international real estate investors and has strong links to emerging markets, in particular China. Established in 2011, the specialists in our offices in Berlin, Frankfurt and Hamburg provide a crucial link into global capital flows to and from emerging markets allowing us to advise clients investing into and out of Germany.

The multi-disciplinary, internationally focused team has a wealth of experience across the real estate sector, advising investors, banks, developers and corporations on every aspect of cross-border real estate related transactions. We can advise on acquisition structures, joint venture frameworks, repatriation of cash and exits, REITs, private equity transactions, real estate restructurings and mergers and acquisitions. Recent additions to our team have also enabled us to expand our legal services surrounding the finance and tax aspects of large-scale and international real estate transactions.

  • You can rely on our experience of having supported clients such as Allianz Real Estate, Royal Bank of Scotland and CBRE Global Investors.
  • Our team has been described by Chambers and Partners as “a strong team of proactive, commercial, experienced and dynamic lawyers who deliver excellent service and are fun to work with.”
  • Within the past year we have doubled the size of our Germany office meaning we have the breadth and scale to support your projects.

Vacancies

Rechtsanwälte (w/m/d) für die Bereiche Financial Regulation/Funds, Restructuring und Tax in Frankfurt gesucht.

Innovative Ideen und unser hoher Anspruch an unseren Client Service haben Bryan Cave Leighton Paisner (BCLP) zu einer der führenden internationalen Anwaltssozietäten gemacht. In Deutschland begleitet BCLP anspruchsvolle deutsche und internationale institutionelle Anleger, Versicherungen, Immobilienfonds, Private Equity Häuser, Banken, Staatsfonds und Family Offices bei ihren nationalen und internationalen (Immobilien-)Investments. Des Weiteren beraten wir unsere Mandanten zum deutschen und europäischen Bankaufsichts-, Versicherungsaufsichts- und Kapitalmarktrecht, sowie in der Krise befindliche Unternehmen bei gerichtlichen und außergerichtlichen Reorganisationen, Restrukturierungen und Refinanzierungen.

Wir suchen für unser Büro in Frankfurt Rechtsanwälte (w/m/d) mit mind. zwei Jahren Berufserfahrung für die Bereiche

  • Financial Regulation/Funds
  • Restructuring und
  • Tax

Unsere Financial Regulation Praxis berät eine Vielzahl an Banken, Marktinfrastrukturanbietern und Verbänden im Aufsichtsrecht, zu strategischen Fragen und Transaktionen, ebenso wie zu „Regulatory-Change“-Projekten, einschließlich der MiFID II-Umsetzung.

Unser Tax Team berät zu steuerrechtlichen Fragen in Zusammenhang mit Immobilientransaktionen, ebenso wie zur Besteuerung und Strukturierung komplexer Finanzprodukte, Fonds und alternativer Investments. Hier wären Kenntnisse zu regulatorischen Anforderungen von Fonds und alternativen Investments wünschenswert, sind aber keine Voraussetzung.

Wir suchen motivierte Teamplayer mit sehr guten juristischen Kenntnissen, Prädikatsexamina und hervorragenden Englischkenntnissen, die sich nicht scheuen, Verantwortung zu übernehmen und Freude an der Mitarbeit an großen Transaktionen und komplexen Fragestellungen haben. Sie werden von Beginn an die Gelegenheit haben, an namhaften nationalen und internationalen Mandaten mitzuwirken.

Werden Sie Teil einer internationalen, enorm wachstumsstarken Kanzlei, die sich innerhalb kurzer Zeit auf dem deutschen Markt etabliert hat.

Das klingt für Sie spannend? Dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:

Bryan Cave Leighton Paisner (Germany) LLP
Heike Struck
Potsdamer Platz 8
10117 Berlin

Heike.Struck@bclplaw.com